Herzlich Willkommen in der

Praxis für Psychotherapie
Annette Knödler

Psychotherapie bedeutet übersetzt
„Dienst an der Seele“

In diesem Dienst für die Seele werden psychische Probleme und seelische Störungen zielorientiert behandelt. Die psychologischen Hilfestellungen/Interventionen basieren heute auf wissenschaftlich anerkannten Verfahren, die den Einzelnen bei der Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen. Getragen wird diese Arbeit durch die therapeutische Beziehung, die sich stets durch Wertschätzung, Empathie und Aufmerksamkeit auszeichnet.

Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung und fundierter Fachausbildungen in Verhaltenstherapie, Hypnose und anderen psychotherapeutischen Verfahren stehe ich Ihnen gerne mit meiner fachlichen Kompetenz und meiner Erfahrung als Therapeutin und als Mensch zur Seite.

Leistungsspektrum

Die psychotherapeutischen Leistungen umfassen folgende Störungsbilder:

Angststörungen, Phobien, Zwangsstörungen, Depressionen, Erschöpfung, Schmerzen, Essstörungen, psychosomatische Beschwerden, Schlafstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Burnout, sexuelle Störungen, Prüfungsängste, Anpassungsstörungen, Belastungsstörungen, posttraumatische Störungen.

Zudem werden bei Wunsch und Bedarf Coaching und Beratung für Einzelne, Paare oder Familien angeboten.

Qualifikationen

  • Begabtenstipendium des Cusanuswerkes
  • Studium der Psychologie mit Abschluss als Diplompsychologin
  • Studium der Theologie mit Abschluss als Diplomtheologin
  • Ehe- Familie- und Lebensberatung (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung/DAJEB)
  • Verhaltenstherapie (Centrum für Integrative Psychotherapie/CIP)
  • Ausbildung in klinischer Hypnose (Milton Erickson Gesellschaft/ MEG)
  • Seminare zu unterschiedlichen Themen wie Schmerz, Verlust, Trauma, Selbstsicherheit (CIP, MEG)
  • Fortlaufende Supervision und Intervision
  • Traumatherapie EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprogressing) (EMDR-Institut)

Kosten und Abrechnung

In ersten Probesitzungen wird überprüft, ob eine psychotherapeutische Behandlung sinnvoll und notwendig ist; erst dann wird eine Kostenübernahme bei der Krankenkasse beantragt.

Als Psychologische Psychotherapeutin verfüge ich über eine Kassenzulassung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns. Es ist somit möglich, mit allen Krankenkassen, den gesetzlichen wie den privaten Krankenkassen, abzurechnen.

Coaching und Ehe- Familie- oder Lebensberatung zählen nicht zu den Kassenleistungen und sind deshalb selbst zu finanzieren.

Vita

1968 in Aschaffenburg geboren, habe ich dort die Schule besucht und in Würzburg das Studium der Psychologie und das Studium der Theologie abgeschlossen. Es folgten verschiedene Ausbildungen als Ehe- Familien- und Lebensberaterin, in Gesprächstherapie, Hypnose und Entspannungsverfahren. Approbiert bin ich seit 1998 in Verhaltenstherapie, die auch meine grundlegende Fachausbildung darstellt.

Erste praktische Erfahrungen konnte ich in der Beratungsstelle und in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Abteilung eines Krankenhauses gewinnen. Regelmäßig nehme ich an Fortbildungen, Supervisionen und Intervisionen teil. Seit 1999 bin ich in Regensburg / Lappersdorf als Psychologische Psychotherapeutin niedergelassen.

Praxis

Anmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Nummer 0941 - 810 77 66 und sprechen Sie ggf. auf den Anrufbeantworter. Ich rufe Sie zuverlässig und zeitnah zurück.

Ein erster persönlicher Kontakt kann dann vereinbart werden, um zu entscheiden, welche Hilfe für Sie am erfolgversprechendsten ist.


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:             7.00 – 13.00 Uhr
Montag und Donnerstag:   17.00 – 21.00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung. Um vorherige telefonische Vereinbarung für einen Ersttermin wird gebeten.